24. November - Holzaktion Geistbühel-Kapelle

Die Geistbühel – Kapelle ist dem Heiligen Sebastian geweiht - dem Schutzpatron der Schützen - und ist seit Jahren unter der Obhut der Schützenkompanie Zirl.
Es wurde heuer beschlossen diese idyllische Kapelle zu renovieren da Witterung und Vandalen ihre Spuren hinterlassen haben.
Als erstes wurden um die Kapelle diverse Bäume und Sträucher entfernt.
Weiter Renovierungsarbeiten erfolgen nächstes Jahr.

04. Juli - Sporttag Hauptschule Kematen

Heuer war erstmalig die Hauptschule Kematen anlässlich eines Sporttages bei uns zu Gast. Jugendliche aus den unterschiedlichsten Schulstufen, insgesamt 25 an der Zahl nahmen teil.
Bei einem Bewerb ( 10er Serie sitzend aufgelegt) wurden einige gute Schießergebnisse erzielt. Da bei einem Bewerb die Preisverteilung natürlich nicht fehlen darf, bekamen die besten 3 Pokale die von uns gesponsert wurden.
Nach einer Stärkung im Schützenheim wurde der Sporttag mit einer Wanderung zurück zur Schule abgeschlossen.

17. Juni - Herz-Jesu Prozession

Am Sonntag fand die alljährliche Herz-Jesu Prozession statt. Bei herrlichem Sommerwetter nahmen zahlreiche Zirlerinnen und Zirler sowie die Kooperationen daran teil. Bei diesem so wichtigen Feiertag der Schützen rückte die Schützenkompanie Zirl in ansehnlicher Mannschaftsstärke aus. Durch eine Baustelle in der Schöngasse wurde die übliche Marschroute geändert.

10.,15.,22.,24. Mai - Schützenkönigsschießen

Wie alle Jahre, so auch heuer wurde im Mai beim so genannten Schützenkönigsschießen die Schützenkette ausgeschossen. Daran nahmen 1 Marketenderin und 20 Schützen teil.
Ausgetragen wurde dieser Bewerb mit einer unwiederholbaren 5er Serie „sitzend aufgelegt“.

Die Schützenkette holte sich heuer Salinger Stephan mit einem Teiler von 15,4 vor Pern Michael (25,2 Teiler) und Defrancesco Patrick (34,6 Teiler).
Am Herz-Jesu Sonntag fand die feierliche Übergabe der Schützenkette durch den Vorgänger statt.

Ergebnisliste 2012 (1 MB)

22.,27.,29. März, 3. April - Osterschießen

Wie letztes Jahr wurde auch heuer wieder ein Osterschießen durchgeführt an dem sich viele Zirler und die umliegenden Gemeinden beteiligten.

Ausgeschossen wurde eine Mannschaftswertung (stehend aufgelegt), an der sich 39 Mannschaften beteiligten. Der Sieg ging an die Gemeinde Oberperfuss vor zwei Mannschaften aus Zirl.

Beim Ostereierschießen (Stehend aufgelegt, jeder 10er ein Ei) konnten wir wie letztes Jahr an die 300 Ostereier an die zielsichern SchützenInnen ausgeben. Wie gratulieren allen Preisträgern recht herzlich.

Ergebnis Osterschießen 2012 (1 MB)

16. - 18. März - Schnurschießen des Bataillons Hörtenberg in Telfs

Beim diesjährigen Schnurschießen des Bataillons nahmen wir mit 9 Schützen und 1 Marketenderin teil. Dabei wurden 6 goldene, 1 silberne und 1 grüne Schnur errungen.
Beim Jungschützenschießen nahmen wir heuer mangels Teilnehmer nicht Teil.

In der Gesamtwertung konnten wir in der Klasse Schützen den ausgezeichneten 2 Platz, in der Veteranenklasse ebenfalls den 2 Platz und bei den Marketenderinnen den 3 Platz erreichen. Beim Tiefschussbewerb um die Schützenkette belegten wir Platz 10.
In der Mannschaftswertung erreichten wir mit 586 Ringen den 4 Platz hinter Telfs.

19. Jänner - Preisverteilung für das Schießjahr 2011

2011 war unser Schützenheim wie immer für alle Schießsportfreunde geöffnet.
77 SchützenInnen errangen Leistungsabzeichen vom begehrten Meisterschützen bis hin zum Bronzeabzeichen in den verschiedensten Disziplinen.
Die Jahrestiefschussscheibe war dem Tiroler Landlibell gewidmet das im Jahre 1511 von Kaiser Maximilian im Einvernehmen mit den Ständen erlassen wurde und die damalige Landesverteidigung regelte. Dieses für die Tiroler Bevölkerung wichtige Dokument wird durch die Schützen weiter in Erinnerung gehalten. In diesem für uns so wichtigen Jubiläumsjahr konnten 42 Miniaturscheiben dieser Ehrenscheibe von unseren SchützenInnen errungen werden, dabei konnte sich unser Hauptmann Manfred Defrancesco am letzten Schießabend wie letztes Jahr mit einem Teiler von 5,2 gegenüber den anderen als Sieger durchsetzen.

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Ihre Browser-Einstellung nicht anpassen, stimmen Sie dem zu. mehr Informationen

Akzeptieren