Beim heurigen Schnurschießen des Bataillons Hörtenberg nahmen wir mit 8 Schützen und 1 Marketenderin teil. Dabei wurden 4 Goldene, 5 Silberne und 1 Grüne Schützenschnur errungen.
Beim Jungschützenschießen nahmen wir heuer wieder erstmalig mit einem Jungschützen teil. Dabei erreichte unser Jungschütze Tobias Kollmer das Leistungsabzeichen in Silber!
In der Mannschaftswertung erreichte die Schützenkompanie Oberperfuss den 1. Platz. Den 2. Platz erreichte die Schützenkompanie Flaurling vor der Schützenkompanie Inzing.
Unsere Kompanie erreichte heuer den 4. Platz mit 567 Ringen!

Wir gratulieren allen Preisträgern recht herzlich!

 

Am Donnerstag, dem 28. April ab 18:00 Uhr und am Freitag, dem 29. April ab 17:00 Uhr findet das Bataillon-Schützenschnur-Schießen 2016 am Schießstand der  statt.

Schützenschnur (Schwarzer Scheibenspiegel) – eine nicht wiederholbare 15er Serie
Schützenkette (Grüner Scheibenspiegel) – 1 Tiefschuss
Mannschaftswertung – es werden die besten 5 Ergebnisse im Bewerb „stehend frei“ herangezogen

Eingeschossene Gewehre stehen zur Verfügung. Eigengewehre und Eigenmunition können verwendet werden.
Es wird ausnahmslos in der Schützentracht geschossen (Tracht kurz ohne Hut).
Es gilt die Schießordnung des Bundes der Tiroler Schützenkompanien!

Teilnehmen können alle aktiven Marketenderinnen und Schützen der Schützenkompanie Zirl ab Jahrgang 1998.

Schützen (Jg. 57–97) und Jungschützen (Jg. 98–2000) „stehend frei“: GRÜN 30/80, SILBER 35/100, GOLD 40/115.
Marketenderinnen und Altschützen (Jg. 47–56) „stehend frei“: GRÜN 28/75, SILBER 33/95, GOLD 38/110.
Veteranen (Jg. 46 und älter) und Versehrte (mit Ausweis) „sitzend aufgelegt“: GRÜN 42/122, SILBER 45/130, GOLD 48/140.

Die Preisverteilung findet am Samstag, dem 30. April 2016 um 18:00 Uhr im Schützenheim Inzing in Tracht statt.

Abfahrtszeit ist eine halbe Stunde vor Beginn der oben genannten Schießzeiten vor dem Schützenheim. Es werden Mitfahrgelegenheiten geboten.
Trainingsmöglichkeiten zu den gewohnten Öffnungszeiten am Dienstag und am Freitag von 19–22 Uhr im Schützenheim.

Anmeldung zum Schnurschießen beim Oberschützenmeister Stephan Salinger (0664/4523811) oder beim Hauptmann Manfred Defrancesco (0664/6248355).

Das Kompaniekommando freut sich auf rege Teilnahme und wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg!

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Ihre Browser-Einstellung nicht anpassen, stimmen Sie dem zu. mehr Informationen

Akzeptieren